Ortstreffen "Fiii Satului"

Am 16 und 17 August 2015 fand in Schorsten das Ortstreffen "Fiii Satului" statt - verbunden mit dem schulischen Treffen der Generationen. Beginn der Feier war Samstag Mittag um 13.00 Uhr. Der Bügermeister eröffnete mit einer Rede das Fest und bedankte sich bei allen Schorstner Bürgern für ihr erscheinen und bei den geladenen Gästen. Bei herrlichem Wetter 30-38 ° (fast schon zu heiß) konnte die Feier, draußen vor dem Kultursaal, mit vielen Beiträgen aus Musik und Tanz bis spät in die Nacht ordentlich stattfinden.

 

Bürgermeister Emil Urean eröffnete das Fest.
Eine Chorgruppe von jugendlichen Mädchen, unter der Leitung der Lehrerin Aurelia Bugner startete mit mehreren Chorliedern aus Region.
Gleich zu Beginn, eröffnete der ehemalige Schuldirektor Costantin Bugner mit einer historischen Abhandlung. Er machte bewußt, wie lange Schorsten bereits bestht und welche gute und schlechte Zeiten die Bürger dieses Ortes durchgegangen sind.
Auszeichnung der Schorstner Würdenträger. Hier erhält Prof. Vintila die Auszeichnung vom Bürgermeister.
Adam Vasile war der erste Bürgermeister nach der Wende und erhält ebenso die Auszeichnung.
Auszeichnung für den langjährigen Schuldirektor Haba Mircea. Seine Nichte nahm die Urkunde in Empfang.
Würdenträger und PDS Politiker "Cindrea" wurde für seine Meriten um Schorsten geehrt.
Auch der Bayerischen landwirtschaftliche Großinvestor Aigner, welcher in Schorsten investiert und Arbeitsplätze geschaffen hat, wurde geehrt. Martin Blesch, der ehemalige Bürgermeister hat die Urkunde entgegengenommen.
Sänger "Aurelian Suciu" aus Schorsten.
Wiedersehen mit Freundinen; Ricuta, Brigitte, Senica.
So trafen sich einige Kollegen von früher, die sich lange Zeit nichtmehr gesehn hatten.
Weidersehen nach fast 40 Jahren.
Lehrer und Schüler haben sich nach 40 Jahren wieder gesehen.
Emotionale augenblicke - Klassenkollgen sehen sich wieder.
Ehemalige Freunde.
Auch die junge Generation ist vertreten.
Siggy vertsändigt sich mit der jungen Generation auch ohne Worte.
Ilse und ihre Kousine (die Tochter von Heide Thelmann) mit Tochter.
Inge die einzige deutschstämmige noch dauerhft lebende in Schorsten.
Enkelkinder der Inge.
Bier und Grillstand
Auch für die Kleinen wurde gesorgt.
Besuch aus Kleinschelken.
Menschen in feierlicher Stimmung.
Alte Schulfreunde
Alte Schufreunde. Beide wohnen nicht mehr in Schorsten.
Zum Ausglang des Festes gab es noch ein zünftiges Feuerwerk.

Hier finden Sie uns

HOG Schorsten
Michael Barth

bei FUNDAX GmbH
Kolumbusstr. 1
71063 Sindelfingen

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

+49 7031 387273

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.